Mikroliterpipetten

Für das Pipettieren im Labor finden sie bei BRAND Mikroliterpipetten von 0,1 µl bis 10 ml. Entdecken sie hier die Transferpette® S und Transferpette® electronic als Einkanal- oder Multichannel-Pipette.

In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

8 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Häufig gestellte Fragen und Antworten (Mikroliterpipetten)

Was habe ich bei der Wartung meiner Transferpette® zu beachten?

Die Vorgehensweise bei der Wartung dieses Gerätes finden Sie in der Gebrauchsanleitung unter "Wartung". Nachlesen können Sie hierzu in den unterschiedlichen Gebrauchsanleitungen Transferpette® 0,1-1µl, Transferpette® und Transferpette® 2ml, 0,5-5ml.

Was muss ich vor dem Autoklavieren bzw. Reinigen der Transferpette® -8/-12 electronic beachten?

Zum Autoklavieren ist das Griffteil von der Pipettiereinheit abzuschrauben, denn nur die Pipettiereinheit ist komplett autoklavierbar. Wir empfehlen die Verwendung von Sterilisationsbeuteln. Hinweise zur Reinigung finden Sie in der Gebrauchsanleitung unter "Wartung und Reinigung".

Wie kann ich die Wartung meiner Transferpette® electronic durchführen?

Hinweise zur Vorgehensweise bei der Wartung der Transferpette® electronic finden Sie in der Gebrauchsanleitung unter "Wartung und Reinigung".

Welchen Durchmesser hat der Pipettenschaft der Transferpette® Pipetten 0,5-5ml?

An der weitesten Stelle beträgt der Durchmesser des Schaftes der Transferpette® Pipetten 0,5-5ml 3,5cm.

Was muss ich vor dem Autoklavieren bzw. Reinigen der Transferpette® -8/-12 beachten?

Bei der Transferpette® -8/-12 ist vor dem Autoklavieren das Griffteil von der Pipettiereinheit abzuschrauben, denn nur die Pipettiereinheit ist autoklavierbar. Wir empfehlen die Verwendung von Sterilisationsbeuteln. Hinweise zur Demontage vor der Reinigung finden Sie in der Gebrauchsanleitung unter "Reinigung".

Was muss ich vor dem Autoklavieren bzw. Reinigen der Transferpette® electronic beachten?

Zum Autoklavieren ist das Griffteil vom Pipettenschaft abzuschrauben, denn nur der Pipettenschaft ist komplett autoklavierbar. Wir empfehlen die Verwendung von Sterilisationsbeuteln. Hinweise zur Demontage bei der Reinigung finden Sie in der Gebrauchsanleitung unter "Wartung und Reinigung".

Was habe ich bei der Wartung meiner Transferpette® -8/-12 zu beachten?

Die Vorgehensweise bei der Wartung dieses Gerätes finden Sie in der Gebrauchsanleitung unter "Wartung".

Kann ich die Transferpette® Pipetten auch DAkkS-kalibriert bestellen?

Alle Liquid Handling-Geräte können gegen einen gewissen Mehrpreis pro Stück auch DAkkS-kalibriert mit Kalibrierschein bestellt werden. Zur Bestellung von BRAND Neugeräten mit DAkkS-Kalibrierung stellen Sie bitte der entsprechenden Geräte-Bestellnummer den Zusatz "DAkkS/..." voran, z.B. DAkkS/7036 00 für eine DAkkS-kalibrierte Transferpette® -8 0,5-10µl. Den Mehrpreis für Ihr gewünschtes Gerät entnehmen Sie bitte unserer aktuellen Preisliste.

Was habe ich bei der Wartung meiner Transferpette® -8/-12 electronic zu beachten?

Hinweise zur Vorgehensweise bei derWartung der Transferpette® -8/-12 electronic finden Sie in der Gebrauchsanleitung unter "Wartung und Reinigung".

© 2019 BRAND GMBH + CO KG