Flaschenaufsatz-Büretten

Titrieren mit den Flaschenaufsatz-Büretten von BRAND macht die Arbeit im Labor effizienter. Finden Sie hier die passende Digitalbürette Titrette® für ihre Titration.

In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

15 Produkte

In aufsteigender Reihenfolge In absteigender Reihenfolge
  1. Flaschenaufsatz-Büretten Titrette®
    Flaschenaufsatz-Büretten Titrette®

    ab 839,20 €

  2. Titrierkanüle Titrette®
    Titrierkanüle Titrette®

    ab 48,25 €

  3. Ansaugventil für Titrette®
    Ansaugventil für Titrette®

    ab 22,90 €

  4. Kolbenkopf für Titrette®
    Kolbenkopf für Titrette®

    ab 37,70 €

  5. Sichtfenster für Titrette®
    Sichtfenster für Titrette®

    ab 11,55 €

  6. Ausstoßventil für Titrette®
    Ausstoßventil für Titrette®

    ab 28,35 €

  7. Handrad für Titrette®
    Handrad für Titrette®

    ab 6,60 €

  8. Kolbenstange für Titrette®
    Kolbenstange für Titrette®

    ab 6,05 €

Keine weiteren Produkte

Titrette®

Titrette® – die erste Flaschenaufsatz-Bürette innerhalb der Klasse A Fehlergrenzen für Glasbüretten! Außerdem zeichnet sie sich durch spielend leichtes tropfenweises Titrieren, kompakte Bauweise, höchste Präzision, austauschbare Dosiereinheit und eine optionale PC-Schnittstelle aus. Mit der Flaschenaufsatz-Bürette Titrette® titrieren Sie schnell und zuverlässig auch bei wenig Platz und unabhängig vom Stromanschluss – im Labor, in der Produktion oder unterwegs. Die Bedienelemente der Flaschenaufsatzbürette Titrette® sind übersichtlich gestaltet. Getrennte Tasten für Ein/Aus, Pause sowie Clear zum Löschen der Anzeige und zur Funktionsauswahl. Griffige Handräder und ein leichtgängiges Präzisionsgetriebe für schnelles bis tropfenweises Titrieren machen die Handhabung besonders einfach und sicher.

Easy Handling

Leichtgängig! Die großen, griffigen Handräder lassen sich angenehm leicht drehen. Mit der optimierten Getriebeübersetzung kann das Gerät schnell gefüllt und dennoch Tropfen für Tropfen langsam und gefühlvoll exakt abgegeben werden. Die Tropfengröße für das 10 ml Gerät beträgt ca. 20 µl, für die 25 und 50 ml Geräte ca. 30 µl. Klasse? Wie Klasse A! Die Titrette® besitzt ein völlig neu entwickeltes Mess-System, mit dem sogar die Fehlergrenzen der Klasse A Glasbüretten nach DIN EN ISO 385 eingehalten werden. Umschalten unnötig! Sie brauchen zwischen 'Füllen' und 'Titrieren' nicht umzuschalten. Das Gerät erkennt durch die Drehrichtung der Handräder automatisch, ob gefüllt oder titriert wird. Leicht und kompakt! Die kompakte Bauweise der Titrette® sowie das geringe Gewicht sorgen für hohe Standsicherheit. Die praktische horizontal und vertikal verstellbare Titrierkanüle hilft, das Gerät flexibel zu positionieren. Zerlegbar! Das Gerät ist einfach und schnell in wenigen Minuten demontierbar - zur Reinigung, um die Dosiereinheit auszutauschen oder die Batterien zu ersetzen. Die Wartung kann bequem und einfach im Labor durchgeführt werden und nach wenigen Minuten ist das Gerät wieder einsatzbereit. Lichtschutz! Zum Schutz von lichtempfindlichen Medien können die klaren Sichtfenster gegen die mitgelieferten, braun eingefärbten Fenster ausgetauscht werden.

Zusatzfunktionen

Das Gerät ist mit 4 hilfreichen, elektronischen Zusatzfunktionen ausgestattet - nützliche Extras, die Ihnen die Arbeit erleichtern. Clear-Taste gedrückt halten und die gewünschte Funktion wählen: Justieren ohne Werkzeug mit Easy Calibration, vormerken des nächsten Kalibriertermins, energie sparen mit der Auto-Power-Off-Funktion, wählen zwischen zwei oder drei Dezimalstellen. Titrette® mit PC-Schnittstelle (optional). Die Titrette® ist mit optionaler Kommunikationsschnittstelle (RS 232) erhältlich. Vorteile gegenüber der Standardausführung: Übertragungsfehler beim Abschreiben der Primärdaten entfallen, denn die Titrationsergebnisse werden durch Doppelklicken der CLEAR-Taste automatisch zum PC übertragen. Damit ist eine wichtige Anforderung der GLP erfüllt. Alle Rohdaten werden gleichzeitig erfasst. Bei jedem Datentransfer sendet die Bürette das titrierte Volumen, die Seriennummer des Gerätes, das Nennvolumen, den Justagewert, sowie den nächsten Kalibriertermin. Das aktuelle Datum und die Zeit werden vom PC ergänzt. Die vom Gerät gesendeten Daten werden vom PC wie Tastatureingaben behandelt. Die universelle Eingabeform stellt sicher, dass das Gerät mit allen PC-Anwendungen zusammenarbeiten kann, die Tastatureingaben annehmen. Zum Anschluss an eine USB-Schnittstelle bitte einen handelsüblichen USB / RS 232 - Adapter verwenden.

Häufig gestellte Fragen und Antworten (Flaschenaufsatz-Büretten)

Gibt es Sondervarianten der Titrette®?

Ja, es gibt eine Sondervariante der Titrette® welche für den Einsatz mit Iodlösung optimiert ist (Katalognummer 998119). Die Titrette® SH (Katalognummer 4760451) zeigt das abgegebene Volumen in Grad Soxhlet-Henkel an und ist daher ideal für die Bestimmung des Säuregrades von Milch.

Ich habe während der Titration den Äquivalenzpunkt erreicht. An der Kanülenspitze ist noch ein Tropfen zu sehen. Zählt der Tropfen an der Kanülenspitze noch zum angezeigten titrierten Volumen?

Ja, der Tropfen an der Kanülenspitze ist Teil des von der Titrette® angezeigten Volumens. Die Tropfengröße für das 10 ml Gerät beträgt ca. 20 μl und für das 25 ml und 50 ml Gerät ca. 30 μl. Je nach Titrationsverfahren sollte nahe dem Äquivalenzpunkt die Maßlösung langsam tropfenweise zugegeben werden.

Kann die PC-Schnittstelle der Titrette® nachgerüstet werden?

Im Prinzip ist das technisch möglich. Da hierzu jedoch sowohl die Elektronik als auch Gehäuseteile ausgetauscht werden müssen ist dies nicht wirtschaftlich. Die Entscheidung für eine Titrette® mit PC-Schnittstelle sollte daher vor der Anschaffung des Gerätes getroffen werden.

Welche Position sollte der Kolben nach Verwendung der Titrette® haben?

Um Kristallablagerungen zu verhindern, das Gerät nach der Titration stets vollständig bis zum oberen Anschlag füllen. Kolben in Position OBEN.

© 2022 BRAND GMBH + CO KG