Spitzen

Zum Pipettieren finden Sie bei BRAND die passenden Spitzen. Entdecken Sie die auch unsere Ultra Low Retention- und BIO-CERT®-Spitzen.

In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-8 von 29

Seite
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Pipettenspitzen und Filterspitzen von BRAND in Standard oder Ultra Low Retention Qualität

Pipetten- und Filterspitzen werden bei BRAND im Reinraum unter modernsten Produktionsbedingungen hergestellt, automatisch palettiert und verpackt, um das gleichbleibend hohe Qualitätsniveau der Spitzen zu gewährleisten.

Reinraumtechnik

BRAND Einmalartikel für den Life Science Bereich werden unter Verwendung neuester Reinraumtechnik in einem der weltweit größten Reinräume für Labor-Einmalartikel hergestellt. Das kontinuierliche Reinraummonitoring beinhaltet u.a. die fortlaufende Messung der Luftpartikel, des Luftüberdrucks im Raum, der Luftwechselrate, der Raumtemperatur und der relativen Luftfeuchtigkeit. Damit ist stets gewährleistet, dass die Sollparameter mit den Istwerten abgeglichen werden. Abweichungen werden unmittelbar erkannt und bevor Grenzwerte überschritten werden, können geeignete Maßnahmen ergriffen werden. Die hochpräzise Regelung der Umgebungsbedingungen führt zu einer sehr hohen Konstanz der verschiedenen Parameter im Raum, insbesondere der Raumtemperatur. Diese Konstanz garantiert, in Kombination mit der chargenabhängigen Kontrolle der Endprodukte, die gleichbleibend hohe Qualität der Life Science Produkte von BRAND. Für die Herstellung der Einmalartikel stehen validierte Reinräume gemäß der ISO 14 644-1 der Klasse 8, 7 und 5 zur Verfügung. Die Einhaltung der ISO 14 644-1 wurde durch externe, unabhängige Begutachtung zertifiziert.

Durchgängig höchste Qualität

Pipettenspitzen und Filterspitzen sind die am häufigsten verwendeten Einmalartikel im Labor. Durch immer empfindlichere Arbeitsmethoden haben sich über die Jahre die Anforderungen an diese Einmalartikel deutlich verändert. Angefangen bei den verwendeten Rohstoffen, hier PP, bis hin zu den eingesetzten Werkzeugen und durchgeführten Qualitätsprüfungen, sind sehr viele Parameter einzuhalten, um die höchsten Ansprüche in Forschung und Routine zu erfüllen. BRAND verwendet für die Herstellung von Pipetten- und Filterspitzen ausschließlich Rohmaterial, das frei von den Additiven di(2  hydroxyethyl)methyl-dodecylammonium (DiHEMDA) und 9-octadecenamid (Oleamid) ist. Diese beiden oft in PP-Granulaten enthaltenen Zusätze können mit biologischen Tests interferieren und zu falschen Resultaten führen. Nur hochglanzpolierte Werkzeuge kommen zum Einsatz, so dass keine Trennmittel und Entformungshilfen verwendet werden müssen.

Häufig gestellte Fragen und Antworten (Spitzen)

Wie lang ist die Haltbarkeit der Spitzen und Filterspitzen?

Einmalartikel von BRAND haben eine Haltbarkeit von 3 Jahren.

Welchen Reinheitsgrad haben unsterile BRAND Pipettenspitzen und Filterspitzen?

Sämtliche palettierten Pipettenspitzen und Filterspitzen bis 1000 µl sind frei von DNA, RNase, Endotoxinen und ATP.

Sind BRAND Spitzen und Filterspitzen gemäß der IVD Directive 98/79 EC CE-IVD konform?

Ja, BRAND Spitzen und Filterspitzen sind gemäß der IVD Direktive CE gekennzeichnet.

Sind die neuen Verpackungssysteme umweltfreundlich?

Ja, die Menge an Abfall wurde deutlich reduziert. In Abhängigkeit der Spitzengröße und Verpackungsversion kann die Reduktion zwischen 20 und 35 % betragen.

Sind die TipBoxen stapelbar?

Ja, die neuen TipBoxen sind stapelbar.

Welche Funktion hat die Transferhilfe?

Die Transferhilfe dient zur Übertragung von sterilen, befüllten Trägerplatten in zuvor sterilierte TipBoxen, ohne das die Spitzen berührt werden (Kontaminationsrisiko minimiert).

Sind die TipStacks autoklavierbar?

Ja, die TipStacks sind autoklavierbar, vorher muss aber das Klebeband entfernt werden.

Muss der Deckel der TipBox beim Autoklavieren geöffnet werden?

Nein, das ist nicht notwendig. Die neue TipBox kann bei 121°C im geschlossenen Zustand autoklaviert werden.

Wie kann ich feststellen, ohne die TipBox zu öffnen, welche Spitzen sich darin befinden?

Die gefärbten Trägerplatten sind auf einer Seite mit der entsprechenden Information bedruckt. Zum Beispiel: F-1000 µl ULR (Filterspitzen, 1000 µl, Ultra Low Retention). Dies ist durch das seitliche Fenster des Deckels sichtbar.

© 2019 BRAND GMBH + CO KG