Flaschenaufsatz-Absauggeräte

Erfahren Sie mehr über die Flaschenaufsatz-Absauggeräte wie den QuikSip™ BT-Aspirator und die cell-culture™ Einkanal-Pipettiereinheit, Das handliche Flaschenaufsatz-Absaugegerät ist ideal zum Absaugen von Flüssigkeitsüberständen. Für ein Absaugen ganz ohne Vakuumpumpe. Als Einkanalgerät geeignet zum Absaugen von Flüssigkeit aus Rektionsgefäßen oder Teströhrchen, als 8-Kanal-Pipettiereinheit zum Absaugen von Flüssigkeiten aus Mikrotiterplatten.

Einkaufen nach
Einkaufsoptionen
Material
Sterilität
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

10 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Absaugen ohne Vakuumpumpe

Das neue, handliche Flaschenaufsatz-Absaugegerät ist ideal zum Absaugen von Flüssigkeitsüberständen wie z.B. Kulturmedien, aus Schalen, Gewebekulturflaschen und Multiwell-Platten oder von Überständen nach der Fällung und Zentrifugation von Proteinen und Nukleinsäuren.

Besondere Vorteile

- Sicheres Entfernen von Flüssigkeitsüberständen. - Keine Vakuumpumpe benötigt! - Mit der cell-cultureTM Einheit kann das Vakuum mühelos geregelt werden.. - Geeignet für Pipettenspitzen, Kapillarpipetten und Pasteurpipetten. - Optional 8-Kanal-Kamm zum Absaugen aus Multiwell-Platten als Zubehör erhältlich. - Adapter und Saugschlauch des cell-cultureTM -Handgriffs sind autoklavierbar!

Anwendungsbereiche

- Als Einkanalgerät zum Absaugen von Flüssigkeit aus Rektionsgefäßen, Teströhrchen, usw. - Mit 8-Kanal-Pipettiereinheit zum Absaugen von Flüssigkeiten aus Mikrotiterplatten. - Nach dem Absaugen kann die Flüssigkeit samt Auffangflasche jedoch ohne QuikSip™ -Aufsatz autoklaviert werden. Adapter und Saugschlauch des cell-culture™ Handgriffs sind ebenfalls autoklavierbar.

© 2024 BRAND GMBH + CO KG